Ins Handeln kommen
12. Oktober 2023
Der Beruf wäre etwas ganz Neues, etwas anderes und Artfremdes, was Kerstin nicht kennt. Es fühlt sich an, wie ein Sprung in das kalte Wasser ...

Maike rennt
31. Juli 2023
In 3 Wochen geht es wieder los. Der neue Job wartet! Es hat sich alles spontan ergeben – innerhalb kürzester Zeit...

Flucht aus dem Job
26. Mai 2023
Nach 17 Jahren raus aus dem krisen-sicheren Job, dem guten Gehalt und den festen Strukturen. Je größer die Krise, desto sicherer der Job...

Betriebsklima
21. März 2023
Es ist Montag. Die Woche startet – ein neuer Tag, ein neues Glück, ein neuer Montag! Freue ich mich auf meine Aufgaben, den Chef, die Kollegen, das nächste Meeting, die Kunden oder den morgendlichen Kaffee? ...

Herzensweg
08. Februar 2023
Kerstin erwacht. Ein lauter unhörbarer und durchdringender Ton durchdringt ihr Inneres. Wo kommt der Ruf des Jagdhorns her? Der Ruf ist ein Wachrütteln, ein Weckruf und ein Wegweiser, dass Kerstin dringend etwas in ihrem Leben verändern muss.

Blog für berufliche Selbstbestimmung
Leser · 01. November 2019
Geschichten aus dem Berufsleben und für wen diese gedacht sind. Ein kleiner Impuls für die nachfolgenden Kurzgeschichten. Die abbiegende Hauptstraße wünscht viel Lesevergnügen.

abbiegende Hauptstraße
ILP-Coaching Dresden

Kontakt

abbiegende Hauptstraße

Unternehmensberatung I Coaching

Freiberger Straße 114

01159 Dresden

Folge abbiegende Hauptstraße auf Instagram
Treffe abbiegende Hauptstraße bei LinkedIn

Öffnungszeiten

Mo-Do   09 - 17 Uhr

Fr            09 - 14 Uhr

oder nach Vereinbarung

 

Mobil: + 49 176 960 35 923

News I Blog